INSTALLATIONEN
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
DANACH. Live aus dem Schauspielhaus

Einakter zur Hermeneutik des Alltags

Closed-Circuit Video Installationen im Rahmen von DICHOTOMIE, oder die träge Liebe zur Hälfte (Themenabende: Ordnung ist das halbe Leben), veranstaltet von After Image Productions.
21.6. und 22.6.2002, Schauspielhaus Wien

Das Stück beginnt mit der Verbeugung der Schauspieler. (Der Vorhang fällt). Die Zuseher verlassen den Theaterraum.
Auftritt des Reinigungspersonals. Im Licht der Scheinwerfer verrichten sie ihre Arbeit. Funkmikrofone übertragen ihre Geräusche.
Eine Videokamera und Funkmikrofone zeichnen die Handlungen und die Geräusche auf, die live in den Theatervorraum übertragen werden.
Das Stück endet mit dem Ende der Reinigungsarbeiten