INSTALLATIONEN
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
ALPENGLÜHEN / 10000 Watt

Eine Lichtinstallation und Aktion im Rahmen des ersten Silvrettateliers
Bielerhöhe, Vorarlberg, 26.8 - 27.8.1998
In Zusammenarbeit mit den Illwerken, Vorarlberg.

Am Fuß der Staumauer des Silvrettastausees wurden Scheinwerfer installiert und mit Rotfilter versehen. In der Nacht vom sechundzwanzigsten auf den siebenundzwanzigsten August neunzehnhundertachtundneunzig brachte das rote Licht der Scheinwerfer die Staumauer zum Glühen.

Drei Lichtbilder dokumentieren die Installation bei Sonnenuntergang, um Mitternacht und im Morgengrauen.
Mit zwei S8 Kameras werden in Zeitrafferaufnahmen die 24 Stunden der Installation aufgezeichnet.

Die Alpen als Schauplatz -
die Staumauer als Objekt -
die Wasserkraft als Akteur -
der Strom als Produktionmittel -
das Licht als Medium -
der Kunst.

- beleuchten
- erhellen
- erkennen
- im Licht besehen

Ausstellungsinstallation:
2 Videos endlos, 3 Leuchtkästen mit Großbilddias 100cm x 100cm
Illwerke, Bregenz, 29.4 - 16.5.1999

Die 3 Leuchtkästen wurden von den Illwerken angekauft, und im Hotelrestaurant auf der Bielerhöhe installiert