LANGZEITPROJEKTE
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
DIE KUNST DER REISE - Archiv, Postbox 16, Figuig, Marokko

Während eines dreimonatigen Aufenthalts in der saharischen Oase Figuig, wurde an internationale Künstlerinnen und Künstler die immer gleiche Ansichtskarte geschickt. Jede einzelne wurde aber - im Stil von markierten Urlaubspostkarten - individuell modifiziert. Auf der Rüchseite erfolgte die Aufforderung, eine Ansichtskarte des eigenen Heimatortes ebenfalls zu modifizieren, und an das Postfach 16 in Figuig zu senden.

Die erhaltenen Ansichtskarten von 54 Künstlerinnen und Künstlern, aus 11 Ländern der Erde, wurden thematisch gruppiert, und im lokalen Postamt ausgestellt.

Beiträge von:
Anonym, Florin A., Maria Auböck, Nora Bachel, Carmen Berr, Peter Berzobohaty, Karl H. Bloyer, Gianetto Bravi, Maria Brunner, D.Capobianco, Robin Crozier, Rada & Ade Cupiĉ, Gustav Deutsch, Christine dePian, Marisa de Riz, Annelies Ehrlich , Luitgard Eisenmeier, Peter Ess, Grupo texto poetico / Bartolome Ferrand, Bodo Hell, Wolfgang Herburger, Lore Heuermann, Kirn Hogben, Josef Janda, Angela Jansen, Herbert Kerschbaum, Wolfgang Kerscher, Gabi Kiss, Werner Kodytek, Kasper König, Ernst Kopper, Silvia Kniefacz, Verena Krehon, Rudi Kreisel, Gerda Lampalzer, Claude Lemaire, Vlasta Libábánska, Richard Miklin, Georges Moes, Manfred Neuwirth, Lubomir Perek, Petr Sevĉik, Hanna Schimek, Karin Schöffauer, Nicolas Scholz, Walter Schupita, Elfi Schuselka, Giacorno Spazio, Hildegard Staiger, Mostafa Tabbou, Pit Toussaint, Bernd Vossmerbäumer.